Unauthorized

This server could not verify that you are authorized to access the document requested. Either you supplied the wrong credentials (e.g., bad password), or your browser doesn't understand how to supply the credentials required.


Apache/2.4.25 (Debian) Server at adplayer.testroom-service.de Port 80

Reise: Kroatien

Kroatien gewinnt von Jahr zu Jahr mehr touristische Liebhaber. Besonders in den Hauptreisezeiten im Sommer verbucht das Land an der Adria mehr und mehr Gäste vor allem aus dem europäischen Ausland.

Kroatien, Foto:© muro - Fotolia.com

Kroatien, Foto:© muro - Fotolia.com

Kroatien punktet bei Urlaubern

Grund für die steigende Beliebtheit der Urlaubsregionen in Kroatien sind nicht nur die recht günstigen Preise. Vor allem die Schönheit der Landschaften, der Aufschwung in den Badeorten an der Mittelmeerküste und die Gastfreundschaft der Einwohner bescheren Kroatien immer wieder neue Urlauberekorde.
Auch wenn der Trend zum Urlaub im eigenen Land besonders in den Zeiten der Wirtschaftskrise ungebrochen scheint, zieht Kroatien Urlauber aus aller Herren Länder an. Neben den historischen Orten des Weltkulturerbes wie Dubrovnik sind es vor allem die zerklüfteten Strände mit ihren wunderschönen Badebuchten und Stränden, die neben den einheimischen gastronomischen Highlights die Urlauber anziehen. Neben besonderen Angeboten für Jugendliche und Familien mit Kindern oder Senioren bietet das Land auch spezielle Ausflüge ins Hinterland abseits des Badetrubels. Hier finden die Touristen interessante Orte und Landschaften, die von der wechselseitigen Geschichte des südeuropäischen Landes zeugen. In den vielen kleinen Dörfern laden die typischen Tavernen zu einem Glas heimischen Weines ein und die Speisen des Landes überzeugen durch ihre Frische ebenso wie durch attraktive Preise.
Auch wenn Kroatien längst nicht mehr zu den günstigsten Urlaubsregionen zählt sind es besonders die privaten Unterkünfte, die mit ihrer oftmals gutklassigen Ausstattung überzeugen.

Gastfreundschaft in Kroatien

Der Weg Kroatiens zu einem wirtschaftlich leistungsfähigen Land inmitten der europäischen Union geht am Tourismus nicht vorbei. Auch wenn die Spuren der jugoslawischen Diktatur und des darauf folgenden Bürgerkrieges bis heute nicht vollständig verschwunden sind, präsentiert sich Kroatien heute als ein gastfreundliches Urlauberland mit den Vorzügen seiner geografischen Lage und einer interessanten Geschichte.
Auch außerhalb der Hauptreisezeit im Sommer ist Kroatien einen Besuch wert. Neben dem milden Klima am Mittelmeer überzeugen qualitativ hochwertige Skiregionen im Landesinneren auch den ambitionierten Wintersportler.
Die politische Lage im Land ist ruhig und sicher. Auch wenn insgesamt die Preise für einen Urlaub in Kroatien in den letzten Jahren deutlich gestiegen sind, gehört der Mittelmeerstaat noch immer zu den günstigsten europäischen Reisezielen. Nach Kroatien kommt man von Deutschland aus am schnellsten mit dem Flugzeug, aber auch die Anreise mit dem eigenen Fahrzeug ist möglich.

Kroatien Highlights

Gern besuchte Urlauberziele in Kroatien sind die Kvarner Bucht mit ihren idyllischen Strandabschnitten und den bezaubernden Inseln, die Stadt Dubrovnik mit ihrer historischen Kulisse die zum Weltkulturerbe zählt sowie die Region rund um die Stadt Split. Daneben bieten sich viele andere Regionen für Abenteurer und Entdecker an, die auch einmal ihren Urlaub außerhalb der bekannten Urlauberhochburgen verbringen möchten. Dabei bietet Kroatien für alle Interessengruppen die richtigen Urlaubserlebnisse. Vom sonnehungrigen Badeurlauber über den kulturinteressierten Städtereisenden bis hin zum radfahrenden Weltenbummler oder ruhesuchenden Wanderer ist Kroatien das Ziel offener Wünsche. Entsprechende Unterkünfte finden sich selbst in der Hochsaison noch immer zu günstigen Preisen und wer auch im Urlaub nicht auf westeuropäisches Flair verzichten kann, findet in den größeren Städten des Landes und den Küstengebieten überall ausreichend Möglichkeiten zum Shopping oder für ein erlebnisreiches Nightlife.