Planet Schule – Multimediales Schulfernsehen

Planet Schule ist multimediales Fernsehen, das eine Begleitung zum Lehrplan darstellt und Sendungen beinhaltet, die im Unterricht gezeigt werden können.

Wochentags werden auf den Sendern WDR und SWR Beiträge zu den verschiedensten Unterrichtsfächern und aus den unterschiedlichsten Themenbereichen ausgestrahlt.
Planet Schule dient der hochwertigen Wissensvermittlung im Besonderen für Lehrer und Schüler aber auch für alle Interessierten.

Die Produktion der Sendungen geschieht in Zusammenarbeit mit den beteiligten Sendern WDR und SWR, wobei beide Sendeanstalten separate Sendungen anbieten und dadurch eine größere Abwechslung geboten wird.

Zu den Inhalten der Sendungen zählen unter anderem Englisch, Geschichte, Mathematik, Kunst und vieles mehr.

Auf der entsprechenden Internetseite kann man die genauen Sendezeiten sowie weiterführende Informationen und begleitendes Lernmaterial einsehen.

Auszeichnungen – Eine Auswahl

Dem WDR wurde für die Sendung „Ein Jahr auf dem Bauernhof“ am 30. Juni 2010 der Grimme-Online-Award im Bereich „Wissen und Bildung“ verliehen. Mit dem Grimme-Online-Award werden Online-Angebote ausgezeichnet, die speziell der Vermittlung von „allgemein relevanten Wissensinhalten“ dienen.
Am 25. Juni wurde Planet Schule gleich für drei Angebote mit der Comenius-EduMedia-Medaille ausgezeichnet. Zum einen bekam Planet Schule für das gesamte Konzept den Preis verliehen und zum anderen für die Angebote „Klangkiste“ und „Nie wieder keine Ahnung – Malerei“. Mit dieser Medaille zeichnet die Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI) pädagogisch wertvolle Multimediaprodukte aus, die in Inhalt und Gestaltung herausragend sind. Die Comenius-Medaille gehört zu den bedeutendsten Preisen in diesem Bereich.
Auf der Messe „didacta“ bekam Planet Schule am 17. März in der Kategorie Sonderpreis den deutschen Bildungsmedien-Preis „digita 2010″ verliehen. Mit dem Sonderpreis werden neue Entwicklungen ausgezeichnet, die mit digitalen Medien einen positiven Einfluss auf das Lernen haben. Der Preis wurde Planet Schule für seinen „schier unerschöpflichen Vorrat an hochwertigen Bildungsmedien aus dem Fundus der beiden Sendeanstalten“ verliehen. „Die didaktische und gestalterische Qualität des Online-Angebotes ist in allen Bereichen vorbildlich. Die Plattform dient nicht nur der fachlichen Kompetenzentwicklung, sondern auch der Stärkung der Medienkompetenz – und zwar bei Schülern und Lehrern.“ Dieser Award zählt zu den angesehensten Bildungspreisen in Deutschland und wird jährlich von der Stiftung Lesen, der Zeitschrift „Bild der Wissenschaft“ und dem Institut für Bildung in der Informationsgesellschaft (IBI) verliehen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.