FOCUS plant Schuldatenbank – Zum Glück gibts immer mehr Gegenstimmen!

Das Magazin FOCUS-Schule plant, eine Schuldatenbank von Deutschland zu erstellen. Zu diesem Zweck erhielten in einigen Bundesländern Elternvertreter, Schüler und Lehrer Fragebögen, die über den Zustand der Schule Auskunft einholen sollen.

Was FOCUS mit der Datenbank vorhat, ist noch nicht klar. Die GEW, die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, brachte das Magazin mit einem Ranking in Verbindung – und handelte sich prompt eine Unterlassungsklage ein. Offensichtlich sind die FOCUS-Macher peinlich darum bemüht, die Schuldatenbank nicht mit dem Wort „Ranking“ in Verbindung zu bringen. Von Seiten der GEW wurde aber nicht klein beigegeben, sondern im Gegenteil nur noch lauter protestiert. Eine landesweite Schuldatenbank gehöre nicht in die Hände eines Politmagazins, hieß es da. Jetzt wurde auch von Seiten bayerischer Elternvertreter ein Aufruf gestartet, die FOCUS-Erhebung zu boykottieren.

Es ist ja tatsächlich fraglich: Was will FOCUS mit den Daten, wenn nicht eine neues TOP-500-Story rausbringen? Hat so ein Blatt überhaupt das Recht oder die Expertise, um Schulen zu beurteilen? Hier soll aus den teils katastrophalen Verhältnissen an deutschen Schulen Kapital geschlagen werden.

Die Vision: Hilflose Eltern wenden sich in ihrer Not an FOCUS und finden die Schule, die zu ihrem Kind am Besten passt.

Die Realität, vor allem wenn tatsächlich ein Ranking durchgeführt werden sollte: Die Schule, die am Besten abschneidet, wird hoffnungslos überlaufen.

Wirkliche Verbesserungen für die Kinder werden sich nicht bieten. Einige Schulen werden bevorzugt, andere nicht berücksichtigt. FOCUS wird um ein paar Euro reicher sein, die Bildungslandschaft Deutschland wird Integrität und Seriosität noch mehr als bisher vermissen lasssen.

Deswegen bin auch ich gegen die FOCUS-Datenbank und hoffe inständig, dass von Seiten der Kultusministerkonferenz endlich regulierende Maßnahmen getroffen werden.

No Responses
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.