Evaluation von Lehrern durch Schüler

Die Evaluation von Lehrern durch Schüler auf Seiten, wie spickmich.de wird immer beliebter. Dank der Bewertungen wurden nun auch die besten Lehrer von Deutschland gewählt.

Evaluation ist in jeder Schule selbstverständlich. Bis vor kurzem war diese aber nur sehr einseitig. Schließlich bewerten Lehrer alltäglich Schüler ohne im Gegensatz eine Evaluation für den Unterricht zu bekommen. Die Internetseite spickmich.de hat den Spieß endlich umgedreht, so dass auch Schüler ihre Lehrer bewerten können.

Evaluation von Lehrern durch Schüler

Seit Beginn von spickmich.de bewerteten über 210 000 Schüler aus Deutschland ihre Lehrer. Dabei wurden Kriterien, wie Kompetenz, Fairness aber auch Witz bewertet. Nach dem Halbjahreszeugnis 2010/2011 wurde nun die besten Lehrer aus allen Bundesländern ermittelt.

Beste Lehrer Deutschlands

Die beste Evaluation bekam ein Lehrer aus Schleswig-Holstein. Herr Hahn von der Theodor-Storm-Schule in Husum bekam dank seiner Schüler einen Notendurchschnitt von 1,2. Damit ist er nicht nur der beste Lehrer von Schleswig-Holstein, sondern auch von ganz Deutschland.

Doch auch viele andere Lehrer schnitten gar nicht schlecht ab. Der gesamte Durchschnitt liegt bei 2,8. Der beste Lehrer von Berlin bekam eine Gesamtnote von 1,4 und der aus Niedersachsen eine 1,7. Die Sieger aus allen Bundesländern bekamen für ihr außergewöhnliches Engagement einen Gutschein für den Stark Verlag in der Höhe von 250 Euro für neue Lern- und Unterrichts-Materialien. Herr Hahn aus Schleswig-Holstein durfte sich außerdem über eine Einladung zu einer Klassenfahrt zu den Telekom Extreme Playgrounds freuen.

Aber auch Lehrer, die nicht als Sieger der Evaluation hervor gingen, sollten nicht verzweifeln. Schließlich bietet die Bewertung der Schüler eine tolle Übersicht aller Stärken und Schwächen, die dazu führen können, den Unterricht zu verbessern.

Werbung

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.