Berufsinformationszentrum

In den Informationszentren, die deutschlandweit in jeder (größeren) Stadt zu finden sind, wird zu jedem Beruf unter anderem eine Informationsmappe mit berufskundlichen Kurzbeschreibungen und Video-Material zum jeweiligen Berufsalltag geboten. Ergänzt wird das Angebot durch Zeitschriften und Bücher zu den entsprechenden Berufsfeldern und aktuellen Themen, so dass das BIZ eine gute erste Anlaufstelle ist, um sich einen Überblick über die Vielzahl der angebotenen Berufsausbildungen zu verschaffen.

Wer eher das persönliche Gespräch dem Stöbern am Computer und in Zeitschriften vorzieht oder noch weiteren Informationsbedarf hat, findet in den Berufsberatern vor Ort einen versierten Gesprächspartner rund um alle Stellenangebote.

Überdies stehen dem Suchenden dort auch Rechner zur Verfügung, an denen Recherche zum begehrten Ausbildungsplatz möglich ist.

Doch auch für Studenten, bzw. solche, die es werden wollen, finden sich zahlreiche Informationen rund ums Studium und den jeweiligen Hochschulen. Das BIZ bietet aber auch Einblicke zu Umschulungen und andern Weiterbildungsangeboten.

Hervorzuheben ist, das der Service der Berufsinformationszentren jedem kostenlos zur Verfügung steht, der an den Angeboten ernsthaft interessiert ist.